Reise Stuttgart

von Andy Keller (Kommentare: 0)

Reise Stuttgart

Nach langer Pause wurde wieder einmal eine Reise zu einem Bundesligaspiel durchgeführt.
11 Freunde (Veteranen) und neun Fans (auch Freunde!!) sind am Freitag in den Bus gestiegen und nach Stuttgart gefahren.

Bereits auf der Anfahrt zur Mercedes Benz Arena war im Bus die Stimmung auf hohem Niveau. Am späten Abend war das Spiel VfB Stuttgart gegen Borussia Dortmund angesagt. Vor 60‘000 Zuschauern wurde auf und neben dem Spielfeld viel Spektakel geboten. Die lauthalsen BVB Rufe von unserem Ehrenpräsi und einigen Leidensgenossen haben aber leider nicht viel genutzt. Der VfB Stuttgart ging am Ende des Spiels nicht unverdient mit 2:1 als Sieger vom Platz.
Bei Wurst und Bier wurde nach dem Spiel vor dem Stadion noch gefachsimpelt bevor es zurück an die Hotelbar ging wo die vielen tollen Eindrücke verarbeitet wurden.

Am Samstag ging es noch kurz in die Stadt.
Der Apéro wurde im Stadtbesen, einer sensationellen Weinbar eingenommen. Nach ein, zwei…….oder vielleicht auch drei Glas Wein ging es zum abschliessenden Essen ins Brauhaus Schönbuch.
Bei schwäbischen Spezialitäten, Bier, Wein und viel Gelächter, auch von Seiten des Personals ;-) wurden die Biergläser immer grösser und das Brauhaus mit einem riesen Umsatz beglückt.

Bei der anschliessenden Rückfahrt gingen nicht nur dem Bus die Lichter aus, es wurde auch bis auf die hintersten Plätze etwas ruhiger. Dort wurde unter zwei FC - anern und zwei Fans der Jasskönig auserkoren. Da einer der Fans während dem Jass die Augen kurz geschlossen hatte, blieb der Titel in FC - aner Händen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben